Termine

Offener Schreibabend

Jeden ersten Montag im Monat um 19.15 Uhr

„Das Spix“ – http://www.poesiebriefkasten.de/spix/

Tegernseer Landstr. 155, 8153 München; Bus 54 Spixstraße, Tram 15, 25 Tegernseer Landstraße

Teil 1 Tagebuch: Wenn Chaos herrrscht, wenn Entscheidungen getroffen werden sollen oder wir einfach anfangen wollen, unseren ganz eigenen Weg durchs Leben zu gehen, kann das Tagebuch der beste Begleiter sein: Es ist geduldig, erlaubt uns Distanz, sträubt sich aber gegen faule Ausreden und kann uns ganz schön kluge Ratschläge geben. All das wollen wir in Übungen ausprobieren und weiterentwickeln.

Teil 2 Geschichten: Danach legen wir das Tagebuch beiseite und schreiben – nach einem kurzen kreativen Impuls – drauflos: an vorhandenen Schreibprojekten oder neuen Kurzgeschichten. Wer will, darf vorlesen. Wer will, bekommt wertschätzende Rückmeldungen aus der Runde und nimmt ein Schreibthema als Hausaufgabe mit nach Hause.

Teilnahme: 5 Euro
Mit Anmeldung per Mail an kathrin (at) neuland-entdeckerin.de, gerne aber auch spontan

Schreibend den Weg erkunden

An diesem Abend ziehen wir uns zurück auf eine Berghütte – einen inneren Kraftort, von dem aus wir ins neue Jahr blicken. Was haben wir an Plänen und Vorsätzen in unserem Rucksack mitgebracht? Wie können wir ins Umsetzen kommen, wie immer wieder innehalten? Mit Schreibübungen für das eigene Tagebuch – bitte Stift und Tagebuch oder Block mitbringen.

Frauenforum München, Rumfordstr.
15.01.2020 – 19.00 bis 21.00

Tagebuchschreiben als Quelle für Kraft und Kreativität

Wie kann ich durch Tagebuchschreiben mit mir selbst in Kontakt treten, meinen Gefühlen einen Raum geben, mir Klarheit verschaffen, Entscheidungen treffen und ins Handeln kommen? An diesem Abend schreiben wir: Wir schreiben, um Zugang zu Intuition und Kreativität zu bekommen und erleben, wie das Tagebuch zu einem wertvollen Begleiter im Alltag wird. Mit kurzer Einführung und Anregungen für weiterführende Übungen.

Frauenforum München, Rumfordstr.
09.10.2019 – 18.30 bis 20.30

Anfrage für Gruppenseminare über kathrin@neuland-entdeckerin.de